Pöter Steuerungstechnik

© 2018 Pöter Steuerungstechnik

Alle Rechte vorbehalten

  • Facebook Social Icon
Kostenlos ein Angebot einholen!
Jetzt anrufen: +49 (0) 2365 9744350
Wie können wir Ihnen helfen?
UNSERE HEIMAT
Mainstr. 10a+b
D-45768 Marl
Technologiepark Marl-Frentrop
Wir sind präqualifiziert 
unter 110.000725
UNSER ANLIEGEN

 

Unsere Erfahrung, die wir uns in fast 30 Jahren erarbeitet haben, geben wir gerne an Sie weiter, indem wir Sie mit qualitativ hochwertigen Produkten begeistern.

Der Kunde ist König - ein Leitsatz, der auch heute noch zählt genauso wie ein einmal gegebenes Wort. Das sind Tugenden, die leider in der heutigen Zeit immer seltener werden. Aber Vertrauen ist die beste Basis für eine gute Partnerschaft. Und danach leben und arbeiten wir.......

                                j e d e n T a g !

INNOVATION

Durch den Einsatz unseres PERFOREX Bearbeitungszentrum laufen alle Bearbeitungs-schritte wie Bohren, Gewindeschneiden und Fräsen vollautomatisch ab - schnell, exakt und zuverlässig. Alle, den Schaltschrankbau begleitenden Materialien wie Edelstahl, Stahl, Aluminium, Kupfer und Kunststoff sind jeweils in einem Arbeitsablauf zu bearbeiten. Türen, Seitenwände, Front- und Tableauplatten, Gehäuse, Deckel und noch einiges mehr sind auf diese Art zu verwenden.

Daher sind wir in der Lage, für einen Auftrag kürzere Bearbeitungszeiten bei gleichzeitiger Steigerung  der Präzision und der Möglichkeit von Gleichteilen in Kleinserien anbieten zu können.

AUTOMATION

Die Automatisierung eines Produktionsablauf erfordert eine stetige Aktualisierung:

  • Anforderungen an das Produkt haben sich geändert

  • die Qualität muss verbessert

  • die Durchlaufmenge muss der Qualität angepasst 

  • Baugruppen müssen ersetzt und eingebunden

  • Personalkosten sollen reduziert

  • schwere körperliche Arbeit soll durch automatische Abläufe ersetzt

  • Fehlproduktionen sollen durch Effizienz vermieden werden

Für alles das haben Sie uns als kompetenten Partner.

PRODUKTION

Die termingerechte Erfüllung eines Produktionsauftrages setzt eine exakte Koordinierung von Zeitabläufen voraus. Während der Planungs-und Zeichnungsphase wird der benötigte Materialbedarf ermittelt um unmittelbar mit der Fertigung beginnen zu können.

Dabei unterstützt uns in der Gehäusebearbeitung unser PERFOREX Bearbeitungszentrum, beginnend mit der Vorbe-reitung der Montageplatte zur vereinfachten Aufnahme der Verdrahtungskanäle. Die Fräsungen und Bohrungen in Seiten-, Vorder- oder Deckelteil werden automatisch nach vorbereiteten Bearbeitungszeichnungen vorgenommen.

Teamarbeit bürgt dabei für eine pünktliche Leistung mehrerer Komponenten aus einer Hand.